Über mih
 

Christine Kaltenböckmamafoto1

Geboren im August 1954 in Sierning,
verheiratet seit August 1974, drei Kinder, vier Enkelkinder.
Mein Beruf: Nebenerwerbsbäuerin in Pension


 Seit 1980 schreibe ich vorwiegend in Mundart heitere, aber auch ernste Gedichte und Geschichten, sowie seit 23 Jahren Traunviertler Landler-Gstanzl für den Rudenkirtag in Sierning.


Als Mitglied der Gruppe „neue mundart“ im Stelzhamerbund bin ich bemüht, neben vielerlei Reimformen auch neuen Stilrichtungen Raum zu geben. Sehr wichtig ist mir die Teilnahme bei einigen Schreibwerkstätten und Dichterseminaren, um ständig weiterzulernen.

Neben themenbezogenen Lesungen zu allen Jahreszeiten oder Anlässen moderiere ich Konzerte für Blas-und Volksmusik in Mundart
(Termin-Anfragen bitte ca. sechs Wochen vor der Veranstaltung)

Mein erstes Buch „Net kriacha am Bauch“ ist seit 2006 bei mir oder am Gemeindeamt in Sierning erhältlich mit der ISBN Nr. 3-902488-59-X

2006 entstand in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Prof.Franz Werner Schörkl  dieMundart-Christkindlmette aus dem Steyrtal,
sie erschien 2009 im Verlag DLPV auf CD

Mein zweites Buch “Was´s wägt, des hat´s“ wurde im April 2010 im Verlag Plöchl gedruckt, ISBN- Nr.978-3-901479-58-8


In den letzten Jahren erreichte ich folgende große Auszeichnungen:


2007 Hönig-Preis, 2.Platz
2008 Wandlpreis-Siegerin
2010 Wandl-Preis, 4.Platz
2012 Wandl-Preis, 2.Platz


Mein Lebensmotto:

Nicht was du bist, ist`s, was dich ehrt,
wie du es bist, bestimmt den Wert!